From 1 - 10 / 35
  • Alle Bodenrichtwerte der Stadt Aalen

  • Die Digitale Topographische Karte 1:25.000, Vorläufige Ausgabe - DTK25-V beinhaltet georeferenzierte Rasterdaten der gescannten und digital fortgeführten Topographischen Karte 1:25.000 (TK25). Sie ist in 6-9 einzelnen Ebenen (Einzellayer/Folien), die den Fortführungsoriginalen der TK25 entsprechen oder in einfarbiger oder in farbiger Kombination (Summenlayer) in beliebiger Auflösung (zwischen 100 und 500 Pixel/cm) erhältlich. Die DTK25-V können als Einzelblätter im Blattschnitt der topographischen Karten oder als blattschnittfreie Aufbereitungen (Gesamtdatei und/oder Kacheln) im Gauß-Krüger-Koordinatensystem flächendeckend oder in Ausschnitten für das Bundesland Baden-Württemberg abgegeben werden.

  • Der Betrieb und die Herrichtung eines Besucherbergwerkes ist genehmigungspflichtig und unterliegt der Bergaufsicht. Die Karte zeigt die aktuellen Besucherbergwerke im Land. Der Betrieb und die Herrichtung einer Besucherhöhle ist genehmigungspflichtig und unterliegt der Bergaufsicht. Die Karte zeigt die aktuellen Besucherhöhlen im Land. Weitere Informationen: https://lgrb-bw.de/bergbau

  • Die Digitale Topographische Karte 1:100.000, Vorläufige Ausgabe - DTK100-V beinhaltet georeferenzierte Rasterdaten der gescannten und digital fortgeführten Topographischen Karte 1:100.000 (TK100). Sie ist in 13-14 einzelnen Ebenen (Einzellayer/Folien), die den Fortführungsoriginalen der TK100 entsprechen oder in einfarbiger oder in farbiger Kombination (Summenlayer) in beliebiger Auflösung (zwischen 100 und 500 Pixel/cm) erhältlich. Die DTK100-V können als Einzelblätter im Blattschnitt der topographischen Karten oder als blattschnittfreie Aufbereitungen (Gesamtdatei und/oder Kacheln) im Gauß-Krüger-Koordinatensystem flächendeckend oder in Ausschnitten für das Bundesland Baden-Württemberg abgegeben werden.

  • Rettungspunkte des Amts für Brand- und Katastrophenschutz (ABK) der Stadt Freiburg im Breisgau.

  • In Kooperation mit den Wandervereinen, den Stadt- und Landkreisen und den Naturparkverwaltungen werden touristische Informationen gesammelt und erstmalig in der Topographischen Karte 1:25 000 dargestellt (= Freizeitkarten 1:25 000).

  • Befliegung des gesamten Freiburger Stadtkreises im Frühjahr 2011. Die Rasterauflösung beträgt 20 cm, die Daten sind "Open Data".

  • Der Dienst enthält die Bodenrichtwerte und die Bodenrichtwertzonen der Stadt Aalen

  • Kombination aus Topographischen Karte 1:50 000 und der Thematischen Kartenfachdatenbank (TKFD Freizeitdaten) inklusive kartographischer Überarbeitungen. Abgeleitet aus dem DVD Produkt TopMaps Freizeitkarten 50 (Rasterbasierendes Mischprodukt).

  • Das LGRB gibt seit 1999 die Karte der mineralischen Rohstoffe im Maßstab 1 : 50 000 (KMR50) heraus. In ihr werden Ergebnisse von Erkundungsarbeiten zusammengefasst, die zur Umsetzung des Rohstoffsicherungskonzepts der Landesregierung durchgeführt wurden. In der KMR50 und dem zugehörigen Erläuterungsheft ist der derzeitige Kenntnisstand über die oberflächennahen Vorkommen mineralischer Rohstoffe und ihre aktuelle wie frühere Nutzung in übersichtlicher Form dargestellt.