From 1 - 10 / 13
  • Darstellung der Losabgrenzungen der Laserbefliegung für die flächenhafte Aktualisierung von DGM und DOM aus Laserscanbefliegungen (Punktdichte 8 Punkte\m²), die im kommenden Winter durchgeführt werden sollen. Dies gilt ab 2018ff.

  • Das landesweite Digitale Geländemodell aus dem Laserscanning 2000 - 2005 wird regional durch Terrestrisches Laserscanning, Bildflüge, UAV fortgeführt. In der Übersicht werden die einzelenen Polygone der Fortführungsflächen mit Erfassungs- und Fortführungsdatum dargestellt.

  • ATKIS DOP-RGBI 10 Bildfluglose stellt die Losabgrenzungen mit dem jeweils entsprechenden Befliegungsdatum innerhalb der Bildflugjahre dar.

  • ATKIS DOP-RGBI 10 Bearbeitungsübersicht stellt den Fortschritt der DOP Prozessierung der zuletzt durchgeführten Bildflüge eines Bildflugjahres dar.

  • ATKIS DOP-RGBI 20 Bildfluglose stellt die Losabgrenzungen mit dem jeweils entsprechenden Befliegungsdatum innerhalb der Bildflugjahre dar.

  • Der Datenbestand zeigt die historischen Landesgrenzen der ehemaligen Landesteile Baden, Württemberg und Hohenzollern so, wie sie im Topographischen Atlas des Königreichs Württemberg (1821 - 1851) und im Topographischen Atlas über das Großherzogtum Baden (1838 - 1848) dargestellt sind.

  • ATKIS DOP-RGBI 10 Bildflugplanung stellt die geplanten Losabgrenzungen des nächsten Bildflugjahres dar.

  • Das landesweite Digitale Geländemodell aus dem Laserscanning 2000 - 2005 wird durch vereinzelte neue Laserscanningflüge (ab 2009) punktuell aktualisiert.

  • ATKIS DOP-RGBI 20 Aktualität stellt landesweit das Befliegungsdatum dar. Das Befliegungsdatum bezieht sich auf die einzelnen DOP Kacheln des letzten Befliegungszyklus. (z.B. 2013, 2014, 2015)

  • ATKIS DOP-RGBI 20 Bildflugplanung stellt die geplanten Losabgrenzungen des nächsten Bildflugjahres dar.