From 1 - 10 / 27
  • Im Rahmen einer Auftragsarbeit für den Regionalverband Bodensee-Oberschwaben wurden vom LGRB die umfangreich vorliegenden hydrogeologischen Erkundungsdaten und geowissenschaftlichen Auswertungen für den Bereich des baden-württembergischen Anteil des Molassebeckens zusammengetragen und dokumentiert. Die Karte zeigt die Oberfläche und die Verbreitung des verkarsteten Kluftgrundwasserleiters des Oberen Muschelkalks (mo). Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/geothermie/projekte/gbo

  • Im Rahmen einer Auftragsarbeit für den Regionalverband Bodensee-Oberschwaben wurden vom LGRB die umfangreich vorliegenden hydrogeologischen Erkundungsdaten und geowissenschaftlichen Auswertungen für den Bereich des baden-württembergischen Anteil des Molassebeckens zusammengetragen und dokumentiert. Die Karte zeigt die bekannten Kohlenwasserstoffexplorations- und -exploitationsfelder im Regionalverbandsgebiet. Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/geothermie/projekte/gbo

  • Im Rahmen einer Auftragsarbeit für den Regionalverband Bodensee-Oberschwaben wurden vom LGRB die umfangreich vorliegenden hydrogeologischen Erkundungsdaten und geowissenschaftlichen Auswertungen für den Bereich des baden-württembergischen Anteil des Molassebeckens zusammengetragen und dokumentiert. Die Karte zeigt die Grundwasserdruckfläche im Grundwasserleiter des Oberen Muschelkalks (mo) und gibt Informationen zur Art der an den Belegpunkten durchgeführten Messungen. Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/geothermie/projekte/gbo

  • Automatisch klassifizierte Laserscandaten aus Laserscanaufnahmen. Punktdichte 0,8 Punkte pro m²: unregelmäßig verteilte, dreidimensionale Boden- und Hochpunkte, first pulse, im System GK/DHDN, Höhe ü.NN, Format ASCII.

  • Im Rahmen einer Auftragsarbeit für den Regionalverband Bodensee-Oberschwaben wurden vom LGRB die umfangreich vorliegenden hydrogeologischen Erkundungsdaten und geowissenschaftlichen Auswertungen für den Bereich des baden-württembergischen Anteil des Molassebeckens zusammengetragen und dokumentiert. Die Karte zeigt die Durchlässigkeit (T/H), Mächtigkeit und Verbreitung des Oberen Muschelkalks (mo) und Bohrungen, für welche die Durchlässigkeit aus Drucktests der Erdöl- und Erdgasbohrungen ermittelt wurden. Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/geothermie/projekte/gbo

  • Im Rahmen einer Auftragsarbeit für den Regionalverband Bodensee-Oberschwaben wurden vom LGRB die umfangreich vorliegenden hydrogeologischen Erkundungsdaten und geowissenschaftlichen Auswertungen für den Bereich des baden-württembergischen Anteil des Molassebeckens zusammengetragen und dokumentiert. Die Karte zeigt die Oberfläche des Poren- und Kluftgrundwasserleiters der Oberen Meeresmolasse (OMM, tOM) sowie Störungen, Faziesausprägungen und den Ausstrich der OMM an der Erdoberfläche. Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/geothermie/projekte/gbo

  • Im Rahmen einer Auftragsarbeit für den Regionalverband Bodensee-Oberschwaben wurden vom LGRB die umfangreich vorliegenden hydrogeologischen Erkundungsdaten und geowissenschaftlichen Auswertungen für den Bereich des baden-württembergischen Anteil des Molassebeckens zusammengetragen und dokumentiert. Die Karte gibt einen Überblick über die Temperaturen im Oberjura-Aquifer (jo) in Form einer Isothermenkarte und zeigt die hierfür verwendeten Belegpunkte. Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/geothermie/projekte/gbo

  • Im Rahmen einer Auftragsarbeit für den Regionalverband Bodensee-Oberschwaben wurden vom LGRB die umfangreich vorliegenden hydrogeologischen Erkundungsdaten und geowissenschaftlichen Auswertungen für den Bereich des baden-württembergischen Anteil des Molassebeckens zusammengetragen und dokumentiert. Die Karte zeigt die Schichtlagerung und Temperaturen der Oberfläche Kristallines Grundgebirge und die hierfür verwendeten Belegpunkte. Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/geothermie/projekte/gbo

  • Im Rahmen einer Auftragsarbeit für den Regionalverband Bodensee-Oberschwaben wurden vom LGRB die umfangreich vorliegenden hydrogeologischen Erkundungsdaten und geowissenschaftlichen Auswertungen für den Bereich des baden-württembergischen Anteil des Molassebeckens zusammengetragen und dokumentiert. Die Karte zeigt Art und Nutzung der Wässer sowie deren geologische Herkunft. Für jede Bohrung wird der betroffene Grundwasserleiter sowie innerhalb der Regionsgrenzen zusätzlich der sensible Zustrombereich staatlich anerkannter Heilquellen dargestellt. Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/geothermie/projekte/gbo

  • Im Rahmen einer Auftragsarbeit für den Regionalverband Bodensee-Oberschwaben wurden vom LGRB die umfangreich vorliegenden hydrogeologischen Erkundungsdaten und geowissenschaftlichen Auswertungen für den Bereich des baden-württembergischen Anteil des Molassebeckens zusammengetragen und dokumentiert. Die Karte zeigt die Transmissivität und Mächtigkeit der Oberen Meeresmolasse (OMM) insbesondere der Teilaquifere der Baltringen Schichen (BS) und der Heidenlöcher Schichten (HE). Darüberhinaus werden Informationen zum Brunnenausbau und zu den Ergebnissen der durchgeführten Pumpversuche an ausgewählten Bohrungen gegeben. Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/geothermie/projekte/gbo