From 1 - 2 / 2
  • Mit den synthetischen Wind- und Ausbreitungsklassenstatistiken stehen für das Land Baden-Württemberg standortrepräsentative meteorologische Datensätze als Eingangsdaten für anlagenbezogene Immissionsprognosen im Rahmen von Genehmigungsverfahren nach TA Luft und GIRL, für die Berechnung von Verkehrsimmissionen sowie für die schnelle Einordnung von Nachbarschaftsbeschwerden durch Gerüche und Lärm zur Verfügung.

  • Die Schummerungskarte vermittelt durch unterschiedlich starke Schattierungen einen räumlichen Eindruck der Landschaftsform. Bei dieser Geländedarstellung wird ein Lichteinfall von links oben (Nordwesten) angenommen, wodurch Steilhänge auf der Lichtseite am hellsten, auf der Schattenseite am dunkelsten erscheinen.