From 1 - 10 / 23
  • calculated values for potential Evaporation over gras at DWD stations in the Regional Basic Synoptic Network of the WMO, plus additional stations from the so called "Global Dataset" of DWD

  • wind speed measurements at DWD stations in the Regional Basic Synoptic Network of the WMO, plus additional stations from the so called "Global Dataset" of DWD

  • precipitation measurements at DWD stations in the Regional Basic Synoptic Network of the WMO, plus additional stations from the so called "Global Dataset" of DWD

  • 2m temperature measurements at DWD stations in the Regional Basic Synoptic Network of the WMO, plus additional stations from the so called "Global Dataset" of DWD

  • relative humidity measurements at DWD stations in the Regional Basic Synoptic Network of the WMO, plus additional stations from the so called "Global Dataset" of DWD

  • Höhenlinien mit Äquidistanz 2.5 Meter - abgeleitet aus DGM-W

  • PEGELONLINE WMS Aktuell stellt kostenfrei tagesaktuelle Wasserstände der Binnen- und Küstenpegel der Wasserstraßen des Bundes als WMS zur Verfügung. In dieser Variante werden die aktuellen Werte mit den mittleren niedrigsten Werten (MNW) und den mittleren höchsten Werten (MHW) einer Zeitspanne in Beziehung gesetzt. Je nach Höhe des Wasserstandes haben die Pegelpunkte eine unterschiedliche Farbe.

  • PEGELONLINE REST-API ist eine einfache Schnittstelle, um unterschiedliche gewässerkundliche Informationen von PEGELONLINE abzurufen. Die API ist ressourcenorientiert, d.h. es sind eine Reihe von Ressourcen definiert, welche über HTTP-URLs eindeutig adressierbar sind. Die Ressourcen können unterschiedlich repräsentiert werden, d.h. in unterschiedlichen Formaten dargestellt werden. Aktuell wird JSON-Notation und bei den gemessenen Rohdaten zusätzlich eine Diagrammdarstellung als PNG unterstützt. Um die Datenübertragung zu beschleunigen oder ganz zu vermeiden wird HTTP-Kompression und clientseitiges Caching unterstützt. Die API liegt momentan in Version 2 vor und ist unterhalb von https://www.pegelonline.wsv.de/webservices/rest-api/v2 adressierbar. Die Daten werden in JSON-Notation erzeugt. Die gemessenen Rohdaten von PEGELONLINE können weiterhin auch als Diagramm abgefragt werden. Es ist keine Authentifizierung oder Autorisierung erforderlich, um die PEGELONLINE REST-API zu nutzen.

  • Musterstücke der Bodenschätzung in der Bundesrepublik Deutschland nach der 5. Rechtsverordnung vom 20.04.2004 und Korrekturen/Änderungen bis 07/2011. Datensätze mit weiteren Detailangaben zu den Musterstücken, wie z.B. chemische und physikalische Analyseergebnisse, ein Programm zur Auswertung dieser Daten sowie von zahlreichen Musterstücken die jeweiligen Bodenprofile als Bilddokumente.

  • Digitales Geländemodell des Wasserlaufs für INSPIRE Höhe (EL)