From 1 - 2 / 2
  • Der Katalogdienst der GDI-BW dient der gezielten Suche und Übertragung von Metadaten in der GDI-BW, die auf Grundlage des Metadatenprofils GDI-BW strukturiert sind. Basierend auf der OGC Spezifikation CSW 2.0.2 und ISO-Applikationsprofil 1.0 verfügt der Katalogdienst über die Verarbeitungsmodi Selektion (Discovery) und Ernte (Harvesting), weitere Informationen sind dem GetCapabilities Dokument zu entnehmen.

  • Der Geodaten-Katalog ist als Metadateninformationssystem ein Teil der kommunalen Geodateninfrastruktur der Stadt Freiburg im Breisgau (GDI-FR). Die technische Grundlage des Geodaten-Katalogs bildet der Geodatendienst "Catalogue Service for the Web" (CSW). Die CSW-Schnittstelle ermöglicht die Suche nach Geodaten und -diensten der Stadt Freiburg. Die Metadaten werden im aktuellen Metadatenprofil der GDI-BW erstellt und von der GDI-BW geharvestet.