From 1 - 9 / 9
  • Die Luftbildpläne im Maßstab 1:2000 sind ein wertvolles Nebenprodukt der Photogrammetrie. Ausschnitte der Luftbilder werden auf den Maßstab 1:2000 vergrößert, entzerrt und in einen Blattrahmen eingepasst, der identisch ist mit dem Blattrahmen der Standardausgabe der DBWK2.

  • Die Luftbildpläne sind ein Produkt der Photogrammetrie. Ausschnitte der Luftbilder werden auf den Maßstab 1:2000 vergrößert, entzerrt und in einen Blattrahmen eingepasst, der der Standardausgabe der DBWK2 entspricht. Beinhaltet Grenzen und Texte.

  • Die Luftbildpläne im Maßstab 1:2000 sind vergrößerte und entzerrte Ausschnitte der aus Befliegungen anfallenden Luftbilder. Die Blattnummer ist die der DBWK2.

  • Die Luftbildpläne im Maßstab 1:2000 sind ein wertvolles Nebenprodukt der Photogrammetrie. Ausschnitte der Luftbilder werden auf den Maßstab 1:2000 vergrößert, entzerrt und in einen Blattrahmen eingepasst, der identisch ist mit dem Blattrahmen der Standardausgabe der DBWK2.

  • Die Luftbildpläne sind ein Produkt der Photogrammetrie. Ausschnitte der Luftbilder werden auf den Maßstab 1:2000 vergrößert, entzerrt und in einen Blattrahmen eingepasst, der der Standardausgabe der DBWK2 entspricht. Beinhaltet Grenzen und Texte.

  • Die Luftbildpläne im Maßstab 1:2000 sind ein wertvolles Nebenprodukt der Photogrammetrie. Ausschnitte der Luftbilder werden auf den Maßstab 1:2000 vergrößert, entzerrt und in einen Blattrahmen eingepasst, der identisch ist mit dem Blattrahmen der Standardausgabe der DBWK2.

  • Digitale Orthophotos (DOP) sind hochauflösende, verzerrungsfreie Abbildungen der Erdoberfläche.Im Land Niedersachsen werden sie seit 2001 durch ein rechnergestütztes Entzerrungsverfahren mit einer geometrischen Genauigkeit von etwa +/- 0,4 m aus Luftbildern hergestellt, die in der Regel im Maßstab 1:12 000 als Senkrechtaufnahmen vorliegen.Sie sind farbig, gestochen scharf und so präzise wie eine Karte. Digitale Orthophotos sind maßstabstreu und können so direkt mit Karten gleichen Maßstabs verglichen oder mit Fachdaten, zum Beispiel Straßenplanungen, digital zusammengefügt werden.Die DOP-Daten liegen im GeoTIFF-Datenformat vor und sind im Blattschnitt der Deutschen Grundkarte 1:5 000 georeferenziert. Sie haben eine standardmäßige Kachelgröße von 2 km x 2 km. Das Datenvolumen der farbigen DOP (TIFF unkomprimiert) beträgt 75 MB pro Rasterdatei. Die Daten unterliegen den <a href="/WsvDatenkatalog/docs/nutzbed/verwbed-vkv-ni.pdf" target="new">Verwendungsbedingungen</a> der VKV Niedersachsen!

  • Die Luftbildpläne im Maßstab 1:2000 sind ein wertvolles Nebenprodukt der Photogrammetrie. Ausschnitte der Luftbilder werden auf den Maßstab 1:2000 vergrößert, entzerrt und in einen Blattrahmen eingepasst, der identisch ist mit dem Blattrahmen der Standardausgabe der DBWK2.

  • TEST OGD opendata: Ist dieser Datensatz als "OpenData" zu finden?