From 1 - 7 / 7
  • Der Geodatensatz umfasst die Standorte der 30 städtischen Grundschulen auf dem Stadtgebiet von Freiburg im Breisgau.

  • Der Geodatensatz enthält eine Liste aus der Online-Statistik der Stadt Freiburg (FR.ITZ) mit den Freiburger Kindertageseinrichtungen und den entsprechenden Kita-Stufen.

  • Der Geodatensatz umfasst die Flächen und Geltungsbereiche von den ca. 700 rechtsgültig in Kraft getretenen Bebauungsplänen auf dem Stadtgebiet von Freiburg.

  • Der Geodatensatz umfasst die Flächen und Geltungsbereiche von den derzeit ca. 70 laufenden Bebauungsplanverfahren auf dem Stadtgebiet von Freiburg im Breisgau.

  • Der Geodatensatz enthält die räumlichen Geltungsbereiche der 9 Gemarkungen auf dem Freiburger Stadtgebiet. Die Flächen umfassen die Gemarkungen von Ebnet, Freiburg, Hochdorf, Kappel, Lehen, Munzingen, Opfingen, Tiengen und Waltershofen.

  • Der Geodatensatz umfasst die Geltungsbereiche der Vorbereitenden Untersuchungen (VU) auf dem Stadtgebiet von Freiburg im Breisgau für das Entwicklungsgebiet Dietenbach und das Sanierungsgebiet Knopfhäusle-Siedlung.

  • Der Geodatensatz umfasst die Geltungsbereiche der Satzungsgebiete auf dem Freiburger Stadtgebiet. Die Gebiete sind unterteilt in fünf Sanierungsgebiete (Östliche Altstadt / Augustinermuseum, Weingarten-West, Sulzburger Straße, Haslach Südost und Betzenhausen-Bischofslinde), zwei Entwicklungsbereiche (Gewerbegebiet Haid-Süd und Im Zinklern), zwei Erhaltungsgebiete (Südöstliche Altstadt und St. Georgen - Imberyweg / Am Mettweg) sowie zwei Erhaltungsgebiete im Verfahren (Stadtteil Waldsee und Östlich der Quäkerstraße im Stadtteil Wiehre).